So wird Weihnachten in Waltrop

Auch wenn die letzten warmen Sonnenstrahlen noch vom Himmel kommen, denkt die Stadt Waltrop bereits an Weihnachten. Damit die Bürgerinnen und Bürger eine gemütliche und besinnliche Weihnachtszeit erleben können, haben sich das Stadtmarketing, Unternehmer und Gastronomen zusammengetan. Es wird zum ersten Mal ein Weihnachtsdorf neben der Stadthalle geben und die Zeche wird mit einbezogen. Den…

Details

Waltrops Bürgermeister als Praktikant beim V+E

Anders als gewohnt, beginnt der Arbeitstag für den Bürgermeister der Stadt Waltrop am Donnerstag (16.09.21) auf dem Wagen der Müllabfuhr. Marcel Mittelbach ist Praktikant beim Ver- und Entsorgungsbetrieb Waltrop. Ziel: Einblicke in den Arbeitsablauf des V+E. Asphaltarbeiten und Grünschnitt stehen ebenfalls auf dem Tagesplan.

Projekt „Stolpersteine“ soll an jüdisches Leben in Waltrop erinnern

Die vier weiterführenden Schulen in Waltrop haben sich mit dem jüdischen Leben in der NS-Zeit befasst. Vier Familien aus Waltrop haben eine besonders tragische Geschichte. Damit mehr Menschen die Geschichten kennenlernen, sollen an den Häusern der Familien Stolpersteine platziert werden. Cihat und Felix vom Theodor-Heuss-Gymnasium erzählen die Geschichte von Familie Baum aus der Rösterstraße.

Mini-Parkfest begeistert die Waltroper

Kein Riesenrad, keine Stände, nur eine Bühne und dennoch ein erfolgreicher Start. Das Waltroper Parkfest gibt es in diesem Jahr nur in abgespeckter Version. Rund 1000 Besucher kamen schon am ersten Abend zum Moselbach.

Rückkehr der Schleusentore am Schiffshebewerk in Waltrop

Für sechs Wochen ist das Schiffshebewerk in Waltrop gesperrt. Damit ist die Verbindung zum Dortmunder Hafen gekappt. Damit das Schiffshebewerk pünktlich wieder in Betrieb genommen werden kann, laufen die Arbeiten rund um die Uhr. Ein wichtiger Schritt ist jetzt geschafft. Eines der Schleusentore ist zurück an seinen Platz gekommen. Vest24.TV war bei der spektakulären Einsetzung…

Details

Keine Lösung in Sicht – Lohburger Brücke weiterhin für die Bauern gesperrt

Vor einem halben Jahr staunten die Landwirte rund um die Lohburger Brücke in Waltrop nicht schlecht. Ein Balken verhindert die Durchfahrt für Fahrzeuge über 2,5 Meter Höhe. Auf legalem Wege kommen einige Bauern nun nicht mehr zu ihren Feldern. Das Wasserstraßen-Schifffahrtsamt geht allerdings jedem Gespräch aus dem Weg. Auch ein weiterer Ortstermin mit den Bundestagsabgeordneten…

Details

Keine Lösung in Sicht – Lohburger Brücke weiterhin für die Bauern gesperrt

Vor einem halben Jahr staunten die Landwirte rund um die Lohburger Brücke in Waltrop nicht schlecht. Ein Balken verhindert die Durchfahrt für Fahrzeuge über 2,5 Meter Höhe. Auf legalem Wege kommen einige Bauern nun nicht mehr zu ihren Feldern. Das Wasserstraßen-Schifffahrtsamt geht allerdings jedem Gespräch aus dem Weg. Auch ein weiterer Ortstermin mit den Bundestagsabgeordneten…

Details

Benefizspiel für Hochwasseropfer in Ahrweiler

Zu Weiberfastnacht feiern die Alten Herren von Grün-Weiß Erkenschwick und Teutonia SuS Waltrop zusammen Karneval. Dann geht es mit einer lustigen Runde auf nach Köln. Dort hat sich mittlerweile eine richtige Clique entwickelt. Jenny Jacobs gehört mit zu dieser Clique – ihre Familie lebt in Ahrweiler und wurde von dem schweren Hochwasser stark getroffen. Sie…

Details